Montag, 5. Oktober 2015

Wo blühen die Rosen schöner?

 
Die Rosen in meinem Garten
 zeigen sich bei dem schönen Herbstwetter 
noch von ihrer besten Seite.
Genauso schön blüht es auf meiner neuen Kalenderhülle.


Ich habe die Reste von meinen Blöcken 
für den Patchwork Professional Mystery 
in Ticker-Tape-Technik auf ein Stück Leinen genäht 
und daraus eine neue Hülle fürs Kalenderbuch gemacht.
 
 
Ich benutze diese Technik gern für Buchhüllen,
 weil sie so einen schönen Griff haben 
und selbst kleinste Stoffreste bekommen 
hier noch ihren großen Auftritt.
 
 
Oft sind von schönen Stoffen 
einzelne Motive so nah am Rand, 
dass nichts mehr übrig bleiben würde, 
wenn die Nahtzugabe weg ist. 
Diese Stücke sind hierfür genau richtig.

Und hier sieht man noch mal die ganze Hülle.
 

Die Blöcke für den Patchwork Professional Mystery 
warten auch schon den ganzen Sommer auf ihre Weiterverarbeitung.
 

 
Noch eine Woche, 
dann hat das Warten ein Ende, 
dann kommt das neue Heft heraus. 
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht.
Bis dahin,
seid kreativ!
Birgit

Kommentare:

  1. Ticker Tape ist das übernächste Projekt von mir und mir gefällt Deine Buchhülle megagut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idde für eine Buchhülle sieht sehr schön aus.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Buchhülle. Gefällt mir sehr.
    Mit dem Mysetry bist Du ja dann im Zeitplan. Ich muss wohl noch die Dreiecke neu nähen und den letzten Teil habe ich noch nicht in Angriff genommen. Deine Blöcke sehen sehr schön aus.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Deine Buchhülle ist ein Prachtstück geworden. Die Stoffreste hast so du wunderbar verarbeitet.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen