Sonntag, 7. Februar 2016

365 Challenge

Die erste Februarwoche ist um
und ich habe die ganze Woche keinen einzigen Block genäht.
Wie gut, dass mich das Fernsehprogramm
gestern abend so gar nicht reizte, 
da habe ich die Blöcke dieser Woche 
 doch noch in letzter Minute geschafft.
Die Blöcke 1 -3 waren ja doch erschreckend klein, 
also erstmal den 4. bis 7. Februar genäht:


Anschließend habe ich mich dann doch
an die fehlenden 3 Blöcke gemacht
und heute sind sie fertig geworden:


Am schwierigsten war für mich bisher der Capitel T-Block.
Schaut euch diese winzigen Flying Geese an:


Doch gerade habe ich bei Marita gesehen,
dass ich einen Block übersehen habe.
Den zeige ich dann beim nächsten Mal.

Auch ganz übersehen habe ich,
dass einige neue Leser meinen Block entdeckt haben.
Ich heiße euch willkommen
und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Seid kreativ!
Birgit

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    die letzten Blöckchen waren eine kleine Erholung gegen die fitzeligen Blöcke an den ersten 3 Tagen. Du hast keinen Block übersehen. Es hatten sich nur so viele über den T-Block beschwert und Kathryn hat daraufhin festgestellt, dass der erst am 23.02. gepostet werden sollte und hat dann für den 03.02. den "richtigen" Block eingestellt.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    Du nähst auch bei der 365 Tage Challange mit. Klasse. Deine Blöcke sehen auch super aus. So schöne, zarte Farben. Manche waren echt kniffelig. Sind sie doch recht klein. Viel Spaß weiter beim Nähen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen