Freitag, 10. Februar 2017

Kaninchenfieber

Meine Nichten sind gerade im Kaninchenfieber.
Da habe ich ein paar Kuschelkissen genäht.


Die Kaninchen sind aus Sweatshirt- und Nickistoff appliziert.
Die Rückseite des orangen Kissens ist aus dem grauen Sweatshirt.
Der Stoff war noch von diesem Sweatshirt übrig geblieben.



Das zweite Kissen ist brombeerfarben. 
Der Karostoff ist das Rückenteil einer Kinderbluse, 
der rechte Stoff stammt von einem T-Shirt. 
Die Rückseite ist aus einem Rest rosa Langhaarplüsch, 
damit das Kissen genauso weich und kuschelig ist,
 wie die richtigen Kaninchen.

Das orange Kissen ist schon übergeben, 
das brombeerfarbene wartet noch auf seine neue Besitzerin.
Aber ich habe noch eine dritte Nichte, 
die auch vom Kaninchenfieber infiziert ist. 
Da werde ich wohl noch ein Kissen nähen müssen.

Schönes Wochenende.
Seid kreativ!
Birgit

Kommentare:

  1. Die sind ganz, ganz toll und ich kenne hier zwei Personen, die sie sofort nehmen würden ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen schon ganz kuschelig aus. Die Kaninchen sind einfach zu niedlich.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. ganz süß deine Kuschelhasen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen